Montag, 12. März 2012

Nerd Knits #1 - Trooperhelm

Anfang dieses Jahres (ich meine es war in der zweiten Kalenderwoche) hat mir eine gute Freundin das stricken beigebracht. Ja, ich bin über 30... jedenfalls komme ich seither nicht mehr von der Nadel weg. Mein erstes Werk war ein Schal, damit fängt wohl jeder an. Dann hab ich mir irgendwann gedacht: Why so serious? Die Idee für das erste Muster war geboren: Ein Stormtrooperhelm muss in Wolle verewigt werden. Gesagt getan... das Muster für den kleinen Helm unten hab ich auf einer Website gefunden. Wie man (leider) sieht habe ich die Spannfäden zu stark angezogen, so dass sich das fertige Stück nicht flach auslegen lässt. Ich war trotzdem stolz wie Bolle! Nach kaum 2 Wochen stricken schon sowas, ich fands doll!


Süß gelle, allerdings ein bisschen mickrig mit knapp 10x10 cm! Ich hab dann angefangen ein bekanntes Tabellenkalkulationsprogramm zweckentfremdet zu verwenden. Der Obere Helm im Bild ist mehr oder weniger auf meinem Mist gewachsen, indem ich den Kleinen ins Excel übertragen habe und immer mehr "Pixel" dazugebastelt habe. Für das zweite Projekt mit 2 Farben war das gar nicht so übel! Beide Motive haben mittlerweile einfarbige Rückseiten bekommen und liegen als Kissen auf meiner Couch.


Mittlerweile ist meine Technik besser geworden, so dass die Übergänge nicht mehr so "unruhig" aussehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen